• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
Microsoft Partner

Server 2003 Supportende

Supportende für XP und Server 2003

Am 08.04.2014 hat Microsoft den Support zu Windows XP und Office 2003 eingestellt. Ebenfalls bereits seit 08.04.2014 ist der Support für den im Betriebssystem Windows Small Business Server 2003 enthaltenen Exchange Server 2003 eingestellt. Am 14. Juli 2015 endet nun auch der Support für das Betriebssystem Windows Server 2003. Das bedeutet: es werden keine automatischen Fixes, Sicherheitsupdates oder technische Hilfe mehr im Internet bereit.
Nutzen Sie noch die oben genannten Softwareprodukte?
Dann haben Sie akuten Handlungsbedarf!

Wenn Sie danach weiterhin veraltete Betriebssysteme oder Office-Programme nutzen, setzen Sie Ihr Unternehmen ernstzunehmenden Gefahren aus:

Sicherheits- und Kompatibilitätsrisiken: Ohne die wichtigen Sicherheits-Updates sind Ihre PCs und Ihre Firmendaten möglicherweise durch Viren, Spyware und andere Schadsoftware gefährdet. Auch Anti-Viren-Software wird keinen umfassenden Schutz mehr bieten, sobald der Support für Windows XP eingestellt wird. 
  • Softwareprobleme: Viele Software- und Hardware-Anbieter stellen ebenfalls den Support für die Produkte ein, die unter Windows XP ausgeführt werden. Auch das neue Microsoft Office nutzt z.B. alle Vorteile des aktuellen Windows-Betriebssystems und kann nicht unter Windows XP ausgeführt werden.
  • Keine Ansprechpartner: Treten Probleme auf, steht kein technischer Support von Microsoft mehr zur Verfügung. Das heißt: Bei Problemen sind Sie auf sich allein gestellt, denn auch Ihr Systemadministrator bekommt bei Microsoft keine Supportunterstützung mehr.
  • Ausfallzeiten sind vorprogrammiert: Die Einstellung des Supports, nicht unterstützte Software und veraltete Hardware erhöhen das Risiko von Systemfehlern und PC-Ausfällen drastisch.
Prozessionell IT empfiehlt: Damit Sie auch 2014 problemlos weiterarbeiten können, sollten Sie jetzt Ihre IT auf die Anforderungen von morgen umrüsten. Profitieren Sie so von mehr als 10 Jahren Weiterentwicklung: höhere Sicherheit, Mobilität, Produktivität und Flexibilität sowie die Unterstützung neuer PC-Klassen wie Touch-PCs und Tablets. Es gibt viele gute Gründe, um mit der Zeit zu gehen.

Hier die wichtigsten Vorteile in Kürze:
•    Sicherer und effizienter arbeiten
•    Überall produktiv bleiben
•    Eine topaktuelle Software nutzen
•    Dauerhaften Support erhalten
•    Ausfallzeiten minimieren

Wir sind spezialisiert auf die Umrüstung Ihrer alten Systeme.
Nähere Informationen zu dem Thema finden Sie hier -> Migration

Brauchen Sie Hilfe bei der Umrüstung? 
Wir beraten und unterstützen Sie gerne.

Sprechen Sie uns an, wir finden auch für Sie die passende Lösung!
Tel.: 02636 / 94 19 44 - 0
Windows Server Kompetenz Club

Wir sind dabei!

Gewerbeverein Niederzissen e.V.

Fahr nicht fort, kauf im Ort!

Welche Vorteile bietet der Kauf vor Ort? Preise verstehen, Vorteile erkennen. Weiterlesen...

SBS 2008 User: demnächst Handlungsbedarf!

Obwohl der Support des Serverbetriebssystems 2008 R2 Standard erst am 14.01.2020 endet müssen Nutzer der Small Business Variante dieses Betriebssystems trotzdem schon vorher tätig werden. Schuld daran ist der im SBS enthaltende Exchange Server 2007. Dessen Support endet nämlich bereits am 11.04.2017. Weiterlesen...
FaceBookTwitterGoogle+
Prozessionell IT Systems

Ackerstraße 25

56651 Oberzissen

Germany

Telefon +49 (0) 2636 / 94 19 44 - 0

Email info@prozessionell.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen

Premiumsupport durchgehend bis zu 24/7*

*je nach Wartungsvertrag